Archiv für Verena Becker

Buback-Mord und RAF-Akten: Grosse Koalition der Vertuscher

Posted in Agents Provocateurs, Behörden, Bundesanwaltschaft, Info zur RAF, Meinungsschnipsel, Radikal, Siegfried Buback, Terror, Terroristen, Wolfgang Schäuble with tags , , , , , , , , on Dezember 27, 2007 by MedienGuerilla

schauble.jpg

Berlin, Karlsruhe: Nachdem durch Recherchen des Sohnes vom 1977 ermordeten Generalbundesanwalt Siegfried Buback ans Licht gekommen war, dass das Bundesamt des deutschen Inlandsgeheimdienstes “Verfassungsschutz” seit Anfang der 70er Jahre die Agentin Verena Becker (welche offenbar 1977 den Vater von Michael Buback ( RAF erschoss) mitten in der Kommandoebene der sogenannten Roten Armee Fraktion () geparkt hatte, ist der deutsche Innenminister Wolfgang Schäuble (CDU) nun ganz konsequent dabei, die Sache niemals vor Gericht kommen zu lassen.

Weiterlesen

Die RAF,die Geheimdienste und die Mächtigen – wer ermordete Siegfried Buback?

Posted in Agents Provocateurs, Behörden, Bundesanwaltschaft, Info zur RAF, Meinungsschnipsel, Radikal, Siegfried Buback, Terror, Terroristen with tags , , , , , , , on Dezember 23, 2007 by MedienGuerilla

siegfried_buback Karlsruhe – Der Sohn des am 7. April 1977 ermordeten Generalstaatsanwaltes Siegfried Buback , Michael Buback, hat einen für leichtgläubige Mitbürger ungeheuerlichen Verdacht geäussert. „Es muss geklärt werden, ob es eine Deckung von Tatverdächtigen unter Beteiligung von ‚Diensten‘ gegeben hat“, so Buback am heutigen Sonntag in Karlsruhe (1). Er habe eine entsprechende „Vermutung“. Es habe sich, so der Sohn des Attentatsopfers, „der Eindruck verdichtet, dass es ein bedeutendes Geheimnis gibt, und wir hoffen, dass es keinen Verrat an meinem Vater gab“, so Buback laut Pressemeldungen.

Es geht noch weiter. Michael Buback äußerte auch die These, dass Geheimdienste von der Tat im Vorfeld wussten, also die RAF entweder unterwandert hatten oder eigene Operationen unter diesem „Label“ durchführten. „

Weiterlesen